3 Medaillen bei der LEM

Am Sonntag fanden in Dresden die Sächsischen Landeseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen statt. Aufgrund vieler verletzter Sportler ging der VfL Riesa mit nur 3 Judoka an den Start, welche jedoch alle eine Medaille erkämpfen konnten. Glückwunsch den Vize-Landesmeistern Martin Müller (-66 kg) und Florian Sorgatz (-73 kg) sowie der Bronzemedaillengewinnerin Jessica Sorgatz (-57 kg). 

2. Bundesliga gegen die TSG Backnang 6:8

Daheim ohne Fortune
Zum letzten Heimkampf der Zweitligasaison 2017 lud der VFL Riesa am 16.09.2017 die TSG Backnang in die Sportstadt. Die Württemberger machten sich als direkter Tabellennachbar auf die lange Auswärtsfahrt nach Sachsen. Mit einem gewonnen Kampf mehr stand die TSG einen Platz vor den Riesaern, die nach dem erfolgreichem Auswärtssieg am letzten Kampftag diesen Umstand zu Hause natürlich ändern wollten.

8:6 Auswärtssieg!!!

Für den 5. Kampftag der 2. Bundesliga Süd, dem ersten nach der Sommerpause, standen die Vorzeichen für den VFL Riesa günstig. Trainer Thomas Münch konnte einen 13 Mann Kader mit zur HTG Bad Homburg nehmen. Der Aufsteiger aus Hessen rangierte zudem noch ohne Punkte auf dem letzten Tabellenplatz, hier war der VFL zum ersten Mal in dieser Saison in einer Favoritenrolle.