Sep 08

Tag der Sachsen 2016 in Limbach-Oberfrohna

Auch in diesem Jahr waren unsere Showtanzmädels mit am Start. Und trotz vieler Verletzten und Kranken, legten die Mädels bei strömenden Regen einen super Auftritt hin. Das wurde auch mit viel Beifall vom Publikum honoriert. Wir freuen uns schon auf nächste Jahr in Löbau. Wir sind auf alle Fälle mit dabei!!

Aug 20

Der VFL beim Riesaer Stadtfest 2016

Auf der Bühne am Kino präsentierten sich heute Abteilungen des VFL mit kurzen Demonstrationen ihres Könnens. Zuerst huschten die Show-Küken über die Bühne, gefolgt von den verschiedenen Gruppen der Showtanz-Mädels. Krönender Abschluss war die Präsentation der Abteilung JUDO. Wie immer unter der kompetenten und unnachahmlichen Moderation unseres Dieter König

Aug 13

Sommerfest 2016

Bei schönem Wetter, passend zum Anlass, fand am 13.08.2016 unser Vereinssommerfest im Judozentrum Riesa/Weida statt.
Nach einer kleinen Eröffnungsrede durch unseren Präsidenten Karsten Lahn starteten Jung und Alt gegen 15:00 Uhr zu einer kleinen breitensportlichen Olympiade über 8 Stationen. Verbrauchte Energie wurde während dessen mit leckerem Kuchen und Kaffee wieder aufgefüllt, Vorführungen vom Nachwuchs aller Abteilungen sorgten dabei zusätzlich für kurzweilige Unterhaltung.

Jun 22

Leif und Shenna werden Sachsenmeister

Am Wochenende fanden die letzten Einzelmeisterschaften im Judo der Altersklassen U13 (Landesmeisterschaften) und U15 (Mitteldeutsche Meisterschaften) statt. Für 8 Judoka vom VFL Riesa stellte dies der Jahreshöhepunkt dar. So startete am Samstag Leif Bräuning als amtierender Sachsenmeister(2016) bei den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der U15 gewohnt sicher. Gleich in der ersten Begegnung trifft er auf den wohl schwierigsten Gegner……

Jun 08

2. Kampftag der 2. Judobundesliga

Der erste Heimkampf gegen Samurai Offenbach (5:9) am 04.06.2016 konnte leider nicht siegreich gestaltet werden, obwohl der Pausenstand von 3:4 durchaus noch Anlass zur Hoffnung gab. Einige Kämpfe gingen sehr knapp aus oder wurden nur durch Bestrafungen entschieden, ein Unentschieden wäre deshalb mit etwas Glück durchaus drin gewesen.

Am Samstag den 11.06.2016 bietet sich aber gleich die nächste Gelegenheit den ersten Sieg 2016 vor heimischem Publikum einzufahren, der Gegner ist diesmal der SV Halle.