Kategorienarchiv: Judo

Männer starten in neue Ligasaison

Am vergangenem Wochenende starteten die Männermannschaften der Verbands- und Landesliga in die Saison 2019. Den Anfang machte am Samstag die Verbandsliga. Hier setzte sich die zweite Mannschaft des VfL Riesa mit zwei souveränen Siegen, 5:2 gegen die TSG Oederan und 6:1 gegen den PSC Bautzen, an die Tabellenspitze. Ebenfalls mit zweit Siegen gingen die beiden …

Weiterlesen »

Bezirksmeisterschaften U13

Am 23.03. fanden in Kamenz die Bezirksmeisterschaften der U13 statt. Nach spannenden Kämpfen errangen Vivien Vetter und Arib Kahn die Silbermedaille. Eine Bronzemedaille konnte Jakob Oßendorf mit nach Hause nehmen.

Die Zweite legt vor!

Vor dem Bundesliga-Heimkampf am nächsten Samstag fuhr die Zweite des VfL zwei Siege in der Verbandsliga Sachsen ein. Gegen die starken Oederaner konnte ein 5:2 und gegen das Team aus Bautzen ein 6:1 Sieg eingefahren werden.

„Jugend trainiert für Olympia“ im Judo

Am 14. März wurde in Chemnitz der Mixpokal für Schulteams durchgeführt. Für diesen Schulsportwettkampf in Sachsen hatten sich 7 Schulmannschaften angemeldet. Nach dem Wiegen wurden die Mädchen und Jungen in 9 Riegen eingeteilt. Auf 2 Matten fanden die Judokämpfe in gewichtsnahen Gruppen statt. Erstmals kämpften auch Schüler des Sonderpädagogischen Schulzentrum der Johannes Trüper Schule aus …

Weiterlesen »

Saisonstart 2019 der 2. Judo-Bundesliga

Nach einer starken Saison 2018 und dem errungenen Vizemeistertitel in der Nord-Ost-Staffel der 2. Bundesliga startet nun für die Riesaer VFL-Judoka das neue Kampfjahr 2019.

4 Medaillen für JVS bei den DEM der U21 in Frankfurt/Oder

Mit einer Silber- und drei Bronzemedaillen kehrten die Teilnehmer des JVS von den Deutschen Einzelmeisterschaften der F/M U21 aus Frankfurt/Oder zurück. Insgesamt starteten in der Oderstadt 24 Judoka aus den Vereinen des JVS. Am ersten Wettkampftag gab es zwei Bronzemedaillen durch Yara und Lennart Slamberger (beide JC Leipzig). Yara Slamberger konnte sich nach fünf Siegen …

Weiterlesen »

Riesaer Stahlpokal 2019

Die 18. Ausgabe des vom VFL Riesa ausgerichteten Judo Traditionsturniers der Altersklassen U13/15 ist nun schon wieder Geschichte. Wie gewohnt war das Turnier mit 247 Kämpfern und 30 Vereinen aus Tschechien, Brandenburg, Berlin und ganz Sachsen sehr gut besucht, sodass alle Gewichtsklassen ordentlich besetzt waren.

Lenny Burk wird Deutscher Meister U18

Zweimal Edelmetall hieß die Ausbeute des JVS bei den erstmalig in Leipzig ausgetragenen Deutschen Meisterschaften der U18 am vergangenen Wochenende. Abgerundet wurde das Ergebnis mit zwei 5. Plätzen, drei 7. Plätzen, sowie fünf 9. Plätzen. Ganz oben auf dem Treppchen stand Lenny Burk von Randori Leipzig West. Nach vier super Siegen durfte er sich verdient …

Weiterlesen »

Einladung zur ersten JVS-Trainerweiterbildung 2019 ist online!

Die Einladung zur ersten JVS-Trainerweiterbildung am 17.04.2019 ist online! Sie ist im Kalender hinter dem entsprechenden Event hinterlegt. Thema diesmal: Griffstrategien im Ai-Yotsu und Kenka-Yotsu, sowie Fußtechniken Alle interessierten Vereine, Trainer und Sportler sind recht herzlich dazu eingeladen! Wir freuen uns auf Euch! Euer JVS-Trainerteam Source: JVS

2. Tag der Deutschen Einzelmeisterschaft der U18

Auch am Sonntag ist die Halle in der Brüderstraße wieder fast bis auf den letzten Platz gefüllt und die Kämpferinnen fieberten dem Wettkampfbeginn entgegen. Vor der offiziellen Eröffnung führte der Judoverband Sachsen noch die Ehrung eines verdienstvollen Kampfrichter und Funktionär durch. Der Vizepräsident Ulrich Häßner zeichnete im Namen des Ehrenrates des JVS unseren Landeskampfrichterreferenten Uwe …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «