Kategorie: Judo

Trainerfortbildung in Dresden mit Bundeslehrreferent Ralf Lippmann

Am Wochenende 24./25. September fanden sich 39 Judo-Trainer zum Fortbildungslehrgang Trainer C beim JC Arashi Dresden direkt an der Elbe ein. JVS-Referent für Lehr- und Prüfungswesen Norbert Fahrig hatte ein umfangreiches und ansprechendes Programm für das Wochenende zusammengestellt und hochkarätige Referenten eingeladen. Bundeslehrreferent Ralf Lippmann, den meisten sicherlich als Autor von Judo-Lehrbüchern, mehrerer Artikelserien im …

Weiterlesen

Gute Vorstellung der VFL Riesa Judoka bei den Sichtungsturnieren in Brandenburg und Rodewisch

Die Judokas zeigten dabei schon recht beachtliche Ergebnisse nach der Sommerpause. So gewinnt Shenna Nitsche alle ihre Kämpfe vorzeitig und steht bei beiden Sichtungsturnieren sowohl in Rodewisch als auch in Brandenburg im Finale. Mit sehenswerten Techniken wird sie unangefochtene zweimalige-Sichtungsturniersiegerin in der Gewichtsklasse bis 40 kg. Auch Max Schildbach, Max Heduschke ,Patrick Friedrich, Max Morlock sowie Leif Bräuning sichern sich Platz eins in Brandenburg.

Prüfungsstress…. Praxisprüfung Kampfrichterneuausbildung die Erste

Die erste Praxisprüfung der diesjährigen Kampfrichterneuausbildung fand in Zwickau im Rahmen der dortigen Bezirksmeisterschaft der U11 und Frauen/Männer statt. 4 Aspiranten des Sportbezirkes Chemnitz stellten sich dieser Aufgaben. Nach dem sie in drei Wochenendlehrgängen ihre Zulassung zur Praxisprüfung erhielten, standen sie nun aufgeregt auf der Tatami. Nach einiger Anfangsnervosität zeigte alle das sie fleißig gelernt …

Weiterlesen

20 Jahre Judobundesliga mit Riesaer Beteiligung

Zum vorletzten Heimkampf dieses Jahres am 24.09.2016 feierte der VfL die zwanzigjährige Teilnahme Riesaer Judokas an der 1. und 2. Judobundesliga. Leider missglückte der Start in die Feierlichkeiten etwas durch die Niederlage gegen Backnang. Der Einladung zum Kampf und der darauffolgenden Feier folgten u. a. unser Bürgermeister Marco Müller sowie Sponsorenvertreter wie Wolfgang Müller vom …

Weiterlesen

Sportassitentenausbildung 2016 in Chemnitz

„Fußball spielt jeder, Judo können nur die Besten“, um das in Zukunft unseren Schützlingen ans Herz zulegen, kamen wir, 37 motivierte Judokas, am Samstag  zum ersten Mal im Dojo des CPSV zusammen. Mit der Begrüßung „Rei!“ starteten wir pünktlich um 9, ohne große Vorstellungen was uns erwarten würde in ein informatives Wochenende. Trotz der hohen …

Weiterlesen

Landesseniorensportspiele bringen „alte Hasen“ auf die Matte

Bei besten Judowetter fanden am 17.09. in Leipzig die Landesseniorensportspiele statt. Die sehr guten Bedingungen in der Leipziger Nordanlage und interessante Referenten lockten 38 Teilnehmer an, welche sich dem anspruchsvollen Programm stellten. Uli Häßner zeigte in zwei sehr ermunternden Einheiten, welche Gelenke, außer dem bei Judoka bekannten Ellenbogen, noch alle gehebelt werden können. Dabei wurden …

Weiterlesen

Sichtung in Rodewisch bei schönsten Judowetter

Am 17.9. und 18.9.2016 fanden im schönen Rodewisch die Sichtungsturniere der U13 und U15 statt. Wenn es draußen in Strömen regnet, fühlen sich die Judoka in ihrer schönen warmen Halle besonders wohl. 113 Sportler aus 28 Vereinen fanden am Sonnabend den Weg in die Judohalle. Etwas weniger als im vorangegangenen Jahr. Vor den Augen des …

Weiterlesen

Der Meldeschluss naht

Für die Sichtungsturniere U13 und U15 am 17.09.16 und 18.09.16 endet die Möglichkeit zur Meldung am Sonntag, dem 11.09.2016. Die Verantwortlichen des JV Ippon Rodewisch e.V. haben mich gebeten mit diesem Beitrag daran zu erinnern. Des weiteren soll ich folgende Informationen übermitteln: Für Judoka die gemeldet sind und nicht starten können besteht die Möglichkeit diese bis Freitag (16.09.16) …

Weiterlesen

„ Mach es gut“ – Trainerfortbildung in Schkeuditz

Unter diesem Motto trafen sich am vergangen Wochenende 20 Trainerinnen und Trainer mit einer C-Lizenz zum Lizenzverlängerungslehrgang in Schkeuditz. Nach einer theoretischen Einführung in die rechtsstaatlichen Unwegsamkeiten von Aufsichtspflicht bis Notwehr (RA Olaf Busch) folgten dann Trainingseinheiten zur Grundkampfkonzeption (GKKZ) des Deutschen Judobundes. Als Referenten waren dazu Landestrainerin Heide Wollert und Bundesstützpunkttrainer Markus Jähne vor …

Weiterlesen

Internationale Kampfrichtereinsätze

Frank Wolf IJF-A Kampfrichter aus Chemnitz, wurde von der IJF-Kampfrichterkommission für zwei große Events nominiert. Als erstes geht es nach Malaga zur U21 Europameisterschaft vom 16.-18.09. und kurze Zeit später vom 06.-08.10. zum Judo Grand Prix nach Taschkent. Wir wünschen Frank ein gutes Händchen, viel Erfolg und drücken die Daumen, dass am Ende auch die Benotung …

Weiterlesen