«

»

Ausschreibung zur Ausrichtung von Landesmaßnahmen 2019

Wir suchen für die Landesmaßnahmen 2019 engagierte Vereine, welche die Ausrichtung der Veranstaltungen übernehmen möchten und sich somit aktiv an unserem sächsischen Judoleben beteiligen wollen.
Die Ausschreibung wurde in den vergangenen Tagen über die Vereinspost verteilt und soll hiermit allen Interessierten noch einmal zur Verfügung gestellt werden.
Es ist zu beachten, dass der Workshop mit dem Schwerpunkt Kata entgegen der bisherigen Ausschreibung am 09.02.2019 stattfinden soll. Anbei kann dazu die aktualisierte Ausschreibung heruntergeladen werden. Wir würden uns über zahlreiche Bewerbungen zu den Maßnahmen bis zum 10.10.2018 an ulrich.haessner@judoverbandsachsen.de freuen.
Zudem möchten wir Euch auch für Eure Planung des nächsten Judojahres den aktuellen Entwurf des JVS Terminplanes für 2019 zur Verfügung stellen.
Bitte beachtet für Eure Bewerbungen zu den Workshops im nächsten Jahr die Anlage.
 
Source: JVS