«

»

4 Medaillen für JVS bei den DEM der U21 in Frankfurt/Oder

Mit einer Silber- und drei Bronzemedaillen kehrten die Teilnehmer des JVS von den Deutschen Einzelmeisterschaften der F/M U21 aus Frankfurt/Oder zurück.
Insgesamt starteten in der Oderstadt 24 Judoka aus den Vereinen des JVS.
Am ersten Wettkampftag gab es zwei Bronzemedaillen durch Yara und Lennart Slamberger (beide JC Leipzig). Yara Slamberger konnte sich nach fünf Siegen und einer Niederlage über die verdiente Bronzemedaille freuen. Im Kampf um Bronze bezwang sie Sarah Elena Sachse aus Osnabrück nach einem perfekten Übergang Stand-Boden. Yara sagte kurz nach ihrem erfolgreichen Kampf um Bronze: „Ich freue mich sehr über diese Medaille, mit der ich nicht unbedingt gerechnet hatte. Besonders auch über den Sieg m Kampf um Bronze am Boden, da ich dort eigentlich nicht so stark bin.“ Ihr Bruder Lennart unterlag nach zwei Siegen dem späteren Deutschen Meister Mateo Cuk im Kampf um den Einzug in das Finale. Die Bronzemedaille holte er sich gegen den Münchener Severin Edmeier mit einem konsequenten O-soto-gari.
Am Sonntag zog Chris Lammers JC Leipzig) nach einem schweren Start mit vier Siegen in das Finale der Gewichtsklasse -60kg ein. Hier unterlag er dem kampfstarken Daniel Vishnevskij aus Mönchengladbach, der schon im Kampf um den Einzug in das Finale den Leipziger Kevin Müller besiegt hatte. Kevin Müller belegte am Ende Platz 5.
Eine Bronzemedaille gab es in der Gewichtsklasse -100kg durch den Rodewischer Niklas Schießl, der nach einer Auftaktniederlage mit drei Siegen die Medaille erkämpfte. Dabei gelang ihm im Medaillenkampf die entscheidende Ippon-Wertung gegen den Potsdamer Yvon Wittasek bereits nach 11 Sekunden.
Mit einer guten Leistung machte auch Julius Mann vom TSV 1886 Lichtenberg auf sich aufmerksam, der Platz 7 belegte. Von einer besseren Platzierung trennten ihn im Kampf um den Poolsieg ganze zwei Sekunden…
Die Ergebnisse im Überblick:

Silber
 -60 kg
Chris Lammers
JC Leipzig

Bronze
 -57 kg
 Yara Slamberger
JC Leipzig

Bronze
-66 kg
Lennart Slamberger
JC Leipzig

Bronze
-100 kg
Niklas Schießl
JV Ippon Rodewisch

5.Platz
-60 kg
Kevin Müller
JC Leipzig

7.Platz
+78 kg
Antonia Schneider
Döbelner SC 02/90

7.Platz
-55 kg
Julian Mann
TSV 1886 Lichtenberg

7.Platz
+100 kg
Karl Theuring
JC Crimmitschau

 
Herzlichen Glückwunsch an die Medaillengewinner und Platzierten!
Text: Lutz Pitsch
Fotos: Lutz Pitsch

Source: JVS