«

»

Renovierung geschafft!

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien 2018 starteten die Renovierungsarbeiten in unserer Judohalle.

Umfangreichster Teil war die grundlegende Erneuerung der sanitären Anlagen und Verbesserung der Energieeffizienz (neue Fenster, Zwischendecken, Dämmung usw.) im Männerumkleidebereich. Die Bauleitung und Koordinierung der Handwerker übernahm in dankenswerter Weise Claus Eckert, welcher sich auch im Vorfeld in mühevoller Kleinarbeit durch den Berg an Anträgen, Genehmigungen und Absprachen gekämpft hatte.

Aber auch in der Halle selbst tat sich einiges. So wurden große Teile farblich neu gestaltet und unser Projekt Fitnessraum, gefördert von den Stadtwerken Riesa, steht kurz vor der Vollendung.

 

Der Vorstand des VFL Riesa bedankt sich bei allen beteiligten Firmen und ganz besonders den Vereinsmitgliedern, die dafür ihre kostbare Frei- und Urlaubszeit geopfert haben!