Update zum Wiedereinstieg ins Training

Seit gut 14 Tagen trainieren wir nun wieder nach dem neuen Hygienekonzept.

Die Corona-Lage scheint sich weiter zu entspannen, dennoch gelten für uns bis zu den Sommerferien die Hygienerichtlinien in abgeschwächter Form. Danach kann der Mund-Nasenschutz im Training entfallen (siehe Sächsische Coronaschutzverordnung). Weiterhin Geltung behalten die Abstands- und Kontaktregelń sowie die Handhygieneregeln. Daher bleiben die Trainingsgruppen bei den Anfängern in der Größe begrenzt und auf zwei Trainingstage geteilt. Die gebildeten Paarungen werden möglichst beibehalten. Auch die Zugangsregelungen und die Maßnahmen zur Flächen- und Kontaktflächendesinfektion bleiben bestehen.

Bei Fragen wendet euch bitte an eure Abteilungs- und Übungsleiter.

Bleibt gesund.

HM