Aktualisierte Reglung zum Sportbetrieb beim VFL Riesa

Aufgrund der Neuregelung, dass ab 4. Mai 2020 Sportvereine wieder unter Auflagen trainieren dürfen, beginnt auch der VFL Riesa mit einem „Individualtraining“. Dies wird aber vorerst nur auf den Außensportanlagen oder dem öffentlichen Raum unter Auflagen möglich sein, da die Nutzung der Sporthallen durch die Stadt Riesa untersagt ist.

Die Entscheidung, wie das Training gestaltet wird, treffen die einzelnen Abteilungen mit den Trainingsgruppen selbstständig unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften.

Der Vorstand des VFL Riesa steht unter info@vflriesa.de für Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung.